Seiten

Sonntag, 5. Februar 2012

Servus, lang ist´s her ...

Irgendwie hatte ich im letzten Monat soviel um die Ohren, das ich einfach entweder keine Zeit oder keine Lust hatte auf mein kreatives Chaos im Wohnzimmer ;)
Aber irgendwie hat mich der Bäcker meines vertrauens inspiriert und ich kam einfach nicht umhin, mein neu erstandenes Werkzeug auszupacken :D
Jetzt seid ihr sicher neugierig geworden, oder ?
Und zwar gibt es hier in Bayern, wie ich zu meinem Leidwesen für meine Figur feststellen mußte, zur Karnevalszeit, *hust* verzeihung, Faschingszeit..., Krapfen oder Ballen in allen möglichen Variationen. 
Uns so traff mich dieser wundervoll, leckere, anmutige und äusserst zuckersüßer Liebeskarpfen, mitten ins Herz. Nee, ins Auge... Naja, letztendlich doch in den Magen..., aber das ist eine andere Geschichte.
Darf ich vorstellen ...?






Der Liebeskrapfen... tadaaaaaaaaa

Und da es hervorragend zum Valentinstag passt...,
( Hier sei angemerkt für die Herren, dieser findet am 14.02. statt !!! ;D )
mußte ich unbedingt eine Karte basteln, die mit dieser idyllischen Gaumenfreude harmoniert !









Findet ihr da sollte noch irgendwas hin ?
Ich bin noch nicht ganz zufrieden... vielleicht eine Schleife unter "Liebe Dich" ?
Über kreative Vorschläge von euch, würde ich mich freuen :)

Kommentare:

  1. Wow, die ist dir suuuuper gelungen.
    Die Idee mit dem Krapfen war echt klasse.
    Wobei ich die Karte so super finde, wie sie ist!!!


    Ganz ganz viele liebe Grüße,
    Sabse

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu Mäggie,

    wo Du nur Deine Inspirationen hernimmst, tsss, tss, tss,...!:o)

    Aber die Karte ist sehr schön geworden!! Ich würde keine Schleife mehr dazutun, die passt so , wie sie ist!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen